Der Wein ist wie die Frauen; den guten kann man trauen!

» Zu den Weinangelegenheiten