Jugend ist wie Most, er läßt sich nicht halten; er muß vergären und überlaufen.

– Martin Luther

» Zu den Weinangelegenheiten